Schwimmflossen Test & Kaufratgeber 2019

Was für den Läufer die Laufschuhe sind, sind für den Taucher oder Schnorchler die Schwimmflossen. Sie dienen ihm zur schnelleren und kontrollierteren Fortbewegung unter der Wasseroberfläche. Da es viele verschiedene Arten von Flossen gibt, die in Form, Länge, Härte und Preis stark variieren haben wir für dich mehrere Flossen genauer unter die Lupe genommen und präsentieren Dir hier das Ergebnis im Schwimmflossen Test. Wir wollen uns auf dieser Seite besonders auf Schnorchelflossen konzentrieren.

Die Produkte aus unserem Schwimmflossen Test

Unser Testsieger: Inox Flossen von Aqua-Speed

Verarbeitung: 100 Punkte
Handhabung: 100 Punkte
Tragegefühl: 95 Punkte
Preis: 80 Punkte
Gesamtpunktzahl: 94 Punkte

Die Aqua-Speed Inox Flossen haben zahlreiche Vorteile. Sie sind leicht, bequem und in einer überzeugenden Qualität hergestellt. Eine spezielle aquadynamische Konstruktion ermöglicht schnelle Fortbewegung bei minimiertem Kraftaufwand. So können Sie sich ganz auf das Beobachten der Unterwasserwelt konzentrieren und alles um sich herum genießen. Lesen Sie in unserem Artikel warum der Aqua-Speed Inox der Sieger von unserem Flossen Test ist.

Aqua Speed Flossen Test

Preissieger: Cressi Flossen Rondinella

Verarbeitung: 90 Punkte
Handhabung: 85 Punkte
Tragegefühl: 90 Punkte
Preis: 95 Punkte
Gesamtpunktzahl: 90 Punkte

Diese günstigen Flossen eignen sich für jeden der nur gelegentlich auf Flossen zurückgreifen möchte. Sie sind für Hobby-Schnorchler und Hobbyschwimmer gedacht, die für wenig Geld ein gutes Produkt – „Made in Italy“ – erwerben möchten. Die Flossen sind sehr leicht und handlich, was Sie ideal zur Mitnahme auf Reisen macht. Mehr bietet unser ausführlicher Testbericht.

Schwimmflossen Test mit den Cressi Rondinella

Die Auswahlkriterien: Was gute Schwimmflossen ausmacht

Die Blatthärte

  • Weichere Flossen benötigen wenig Kraft zur Fortbewegung und sind im Erlernen und in der Handhabung sehr benutzerfreundlich. So sollten alle Anfänger mit weichen Flossen aus Gummi oder PVC beginnen. Allerdings gilt auch: wenn die Schwimmflosse zu weich ist, lässt sich die Kraft nicht befriedigend in Fortbewegung umsetzten. So sollten auch keine zu weichen Flossenblätter verwendet werden. In unserem Schwimmflossen Test haben wir für dich Flossen mit einer guten Blatthärte für Anfänger ausgesucht.
  • Härtere Schwimmflossen benötigen einen größeren Kraftaufwand im Wasser, ermöglichen aber auch deutlich höhere Geschwindigkeiten. Sie sind besonders für erfahrene Profitaucher gedacht. Schnorchelanfänger sollten wegen der Krampfgefahr und des schwierigeren Umgangs lieber die Finger von Schwimmflossen mit zu harten Flossenblättern lassen. Diese Art von Flossen ist meist mit Glas- oder Kohlefaserverstärkung versehen.

Die Blattform

Wenn Du beispielsweise auf Wikipedia nach Flossen suchst, wirst Du mehr als ein halbes Dutzend verschiedene Spezialformen von Schwimmflossen finden. Unser Tipp: lass dich davon nicht verwirren. Diese Spezialformen sind für Profitaucher gedacht. Du brauchst für den Anfang weder lange Apnoeflossen, noch spezielle Split Fins. Am besten sind Schwimmflossen mit kurzem und nicht geteilten Flossenblatt, sogenannte Schnorchelflossen für dich geeignet. Diese Art von Flossen findest Du in unserem Schwimmflossen Test.

An alle die es jetzt dennoch wissen möchten: die endlos vielen Blattformen verändern durch verschiedene Kanäle oder Öffnungen im Flossenblatt die Verwirbelungen des Wassers und sorgen für Unterschiede beim Vortrieb.

Geschlossene und offene Flossenform & verstellbare Flossen

Bei diesem Kriterium spielt vor allem der eigene Geschmack ob man lieber Flossen mit Fersenband oder ohne möchte eine Rolle. Hier trotzdem kurz die Vor- beziehungsweise Nachteile der drei verschiedenen Verschlussarten.

Flossen mit geschlossenem Fußfach werden meist Barfuß oder mit Neoprensocken getragen und sind demnach eher für wärmere Gewässer gedacht. Sie sind etwas kleiner und handlicher als offene Flossen. Man kann in diese einfach hineinschlüpfen und sofort losschnorcheln. Allerdings muss diese Art von Flossen sehr gut passen, verstellbar sind sie nämlich nicht. Diese Art von Schwimmflosse ist in den meisten Fällen günstiger und deshalb eher für Hobbyschnorchler oder Schwimmer gedacht. Sie werden deshalb auch Schnorchelflossen oder Schwimmbadflossen genannt.

(Bild: Amazon.de Partnerprogramm)
Flossen mit geschlossener Fußform

Verstellbare Schwimmflossen sind sehr flexibel einsetzbar und nicht nur für eine einzige Schuhgröße und Fußform zugeschnitten. Mithilfe des Fersenbands kann die Größe meist über ein paar Schuhgrößen hinweg variiert werden. Wenn die Schwimmflossen verstellbar sind, können sie also von mehreren Personen mit unterschiedlicher Schuhgröße getragen werden. Dies ist vor allen für Familien mit Kindern in verschiedenem Alter ein Vorteil, aber auch für Paare. Verstellbare Flossen haben aber auch einen kleinen Nachteil: das Fersenband macht die Flossen nach längerem Tragen etwas unbequem.

(Bild: Amazon.de Partnerprogramm)
Schnorchelflossen mit geschlossener Fußform

Offene Geräteflossen werden mit Neoprenschuhen und  einem Trockenanzug getragen werden und sind somit auch für die Benutzung in kälteren Gewässern geeignet. Sie können dank des Fersenbands perfekt an den Fuß angepasst werden. Offene Flossen haben meist sehr harte Flossenblätter und werden somit vor allem von Profitauchern verwendet. Für Schnorcheln rentiert sich diese Art von Geräteflossen meist nicht.

(Bild: Amazon.de Partnerprogramm)
Schwimmflossen mit offener Fußform

Die Verarbeitung & das Material

Schwimmflossen bestehen zumeist aus zwei verschiedenen Materialien: für das Fußteil und eventuelle Fersenband wird Neopren-Gummi verwendet, das Flossenblatt ist fast immer aus Kunststoff. Hier wird gerne EPDM und PVC verwendet und bei langen Flossen gegebenenfalls mit Glas- oder Kohlenstofffasern verstärkt. Dieser Materialmix macht die Flossen leicht und sorgt zugleich für eine gute Vorschubwirkung. Beachte: Eine Fußtasche aus weichem Material ist immer angenehmer zu tragen als eine aus steifem und festem.

Achte beim Kauf auf eine gute Verarbeitung der Materialien. Es sollten nirgends offene Schweißnähte oder Risse zu sehen sein.

Du fragst dich warum Schwimmflossen häufig so auffällig grelle Farben haben? Dies liegt daran, dass Du sie so besser wieder findest, sollten sie in trübem Wasser einmal verloren gehen. Außerdem verliert man mit auffälligen Farben den Schnorchelpartner nicht aus den Augen.

Flossen Größe: die richtige Schwimmflossen-Größe finden

Wie sollten Flossen sitzen? Welche Größe sollte man bei Schwimmflossen wählen? Wann passen Flossen? Immer wieder bekommen wir diese Frage gestellt. Grundsätzlich sollte man zwischen Schwimmflossen mit geschlossenem Fußteil und verstellbaren Flossen unterscheiden um die richtige Größe herauszufinden. Zunächst vorweg zwei universelle Tipps:

  • Jede Flosse und jeder Fuß ist unterschiedlich. Du wirst nicht darum herum kommen, die Flossen anzuprobieren um das perfekte Modell für dich zu finden.
  • Flossen fallen in der Regel recht klein aus. Kaufe lieber eine Größe größer als Deine Schuhgröße.

Schwimmflossen-Größe bei geschlossen Flossen

Wir erinnern uns: geschlossene Flossen, haben ein eine unvorstellbarere Fußtasche, die nur für eine Schuhgröße gedacht ist und somit perfekt passen sollte. Bei zu kleinen oder zu großen Flossen kann es zu Reibungen und somit Flossen am Fußrücken kommen.

Bei Flossen die richtige Größe auswählen
Bei der geschlossenen Flossenform ist der richtige SItz besonders wichtig.

Doch woher weiß man wie eng Flossen sitzen sollten? Da das Wasser fast immer kühler als die Außentemperatur ist, werden sich Deine Füße im Wasser zusammenziehen. Deshalb sollte die Flosse dem Fuß an Land kaum Platz lassen sondern ihn fest umschließen.

Flossen-Größe bei verstellbaren Schwimmflossen

Bei verstellbaren Flossen ist die richtige Größe weniger entscheidend. Hier zählt vor allem die richtige Form des Fußteils eine große Rolle. Wenn die Fersenbänder scharfkantig und schlecht verarbeitet sind, wirst nur nicht lange Freude an Deinen Flossen haben. Achte darauf, dass sich Dein Fuß in der Fußtasche wohlfühlt, die Größe der Flossen kann dann jeder Zeit nachjustiert werden.

Die Einsatzbereiche von Schwimmflossen

Flossen finden in drei verschiedene Einsatzgebieten Anwendung: beim Schnorcheln, im Schwimmtraining und beim Gerätetauchen. Hier eine kleine Übersicht zu den drei Verwendungsmöglichkeiten von Flossen:

Wenn man sich zum Schnorcheln ans Riff begibt möchte man nicht schon nach wenigen Minuten vom Überwasserhalten erschöpft sein. Schnorchelflossen helfen Dir, dich länger und mit weniger Kraft im Wasser zu halten. Außerdem helfen sie mit einigen kraftvollen Schlägen zum Meeresgrund hinunterzutauchen um dort Korallen, Meereslebewesen und mehr aus nächster Nähe zu bestaunen. Da Du beim Schnorcheln nur diesen einen Atemzug hast, ist es von großem Vorteil den Weg zum und vom Meeresboden schnell hinter dich zu bringen.

Beim Schnorcheln hat man nicht das Ziel möglichst schnell voranzukommen. Außerdem möchte man nicht lange lernen mit Flossen zurechtzukommen. Schnorchelfreunde möchten ein Hilfsmittel um der Fortbewegung beim Schnorcheln möglichst wenig Aufmerksamkeit schenken zu müssen, um diese ganz der Unterwasserwelt widmen zu können.

Flossen zum Schnorcheln

Aber welche Flossen sind zum Schnorcheln geeignet?

Flossen zum Schnorcheln sollten folgende wesentliche Merkmale erfüllen:

  • Schnorchelflossen sollten zunächst einmal einfach zu handhaben sein. Das heißt das man intuitiv damit umzugehen weiß.
  • Schnorchelflossen sollten klein und handlich sein, sodass sie auf Reisen mitgenommen werden können.
  • Schnorchelflossen sollten nicht zu teuer sein. Schnorchelfreunde benutzen diese nur ein paar Mal im Jahr. Eine große Investition möchte da keiner machen.

Im Schwimmtraining werden Flossen gerne verwendet um die Kraultechnik zu trainieren und zu festigen. Durch das Schwimmen mit Flossen hat man einen hohen Vortrieb und eine ruhige Wasserlage, was gerade für Anfänger zu Trainingszwecken sehr nützlich ist.

Kurzflossen für das Schwimmtraining
(Bild: Amazon.de Partnerprogramm)

Aber welche Flossen sind fürs Schwimmtraining geeignet?

Fürs Schwimmtraining eignen sich weiche Kurzflossen. Von Schwimmflossen mit zu langen oder harten Flossenblatt ist bei Anfängern eher abzuraten, da es zu einer Überlastung verschiedener Muskeln und Gelenke kommen kann.

Flossen sind fester Bestandteil jeder Tauchausrüstung, egal ob Geräte- oder Apnoetauchen. Auf dieser Seite möchten wir uns allerdings auf Schwimmflossen und Schnorchelflossen begrenzen. Taucherflossen sind anderes beschaffen und müssen anderen Ansprüchen gerecht werden.

Die richtige Pflege von Schwimmflossen

Wenn Du der Pflege Deiner Flossen nur ein wenig Aufmerksam schenkst, werden sie Dir länger und zuverlässiger dienen.

Regel Nummer 1: Salzwasser greift das Material der Flossen an. Deshalb ist es wichtig das Flossenpaar am Ende jedes Tauchtages gründlich mit Süßwasser abzuspülen. Achte darauf, dass sich keine Salzrückstände mehr auf dem Material befinden. Ab und an kannst Du auch eine kleine Menge Spülmittel zur Reinigung verwenden.

Ein weiterer Fehler, der gerne gemacht wird: stelle Deine Flossen zum Trocknen nicht hin. So verformen sie sich schnell und büßen an Leistung ein. Lege die Flossen hin und drehe diese gegebenenfalls nach einiger Zeit um um die andere Seite ebenfalls zu trocknen.

Auch Lagern in der Sonne kann die Flossen beschädigen. Langfristig werden sie ausbleichen, verformen sich oder werden porös und somit unbrauchbar.

Noch ein Tipp zum Transport von Flossen: achte unbedingt darauf, dass die Flossen in Deinem Koffer oder Deiner Reisetasche nicht geknickt werden. Eine starke Verformung der Flossenblätter kann häufig nicht mehr behoben werden und die Schwimmflossen müssen weggeworfen werden. Flossenspanner helfen dabei die Fußtasche der Flosse vom Verformen zu schützen.

Vorteile von Schnorchelflossen

Überblick:
  • effektivere Fortbewegung dank verbessertem Vortrieb
  • schnelleres Tauchen um mit einem Atemzug den Meeresboden zu erreichen
  • längere Ausdauer im Wasser bedeutet längeren Schnorchelspaß
  • sehr kostengünstig

Wo sollte ich Schwimmflossen kaufen?

In jedem Sportfachgeschäft oder größeren Kaufhaus kann man heutzutage Flossen kaufen. Diese sind meist günstig und für Anfänger absolut ausreichend. Auch die Schnorchelflossen, die jedes Jahr zur Ferienzeit in den Discounter-Supermärkten Aldi und Lidl zu finden sind, werden jedem Anfänger für den Sommerurlaub ausreichen und Freude bereiten.

Sind Flossen von Aldi und Lidl zu empfehlen?

Die Antwort auf diese Frage können wir nur mit Ja beantworten. Die Flossen von Aldi und Lidl sind für jeden Anfänger absolut zu empfehlen und haben ein exzellentes Preis-Leistung-Verhältnis. Es handelt sich meist um kurze Flossen zum Schnorcheln, die einfach in jedem Reisekoffer verstaut werden und in den Urlaub mitgenommen werden können.

Eine unglaublich große Auswahl an verschiedenstem Flossen findet man bei Amazon. Von Flossen für Anfänger bis Profi Schwimmflossen ist hier alles dabei. Durch die große Auswahl und die zahlreich vorhanden Kundenrezensionen ist es einfach ein passendes Modell zu finden. Auch die Bezeichnungen „Bestseller“ oder „Amazon´s Choice“ können als Anhaltspunkt für gute Schwimmflossen genommen werden.

Auf der Internetseite von Decathlon kann man zur Zeit 28 verschiedene Flossen kaufen. Damit hat dieser Sportfachmarkt ein stattliches Angebot an sehr verschiedenen Schwimmflossen im Preisbereich von etwa 8 bis ca. 90 Euro. So sollte auch hier ein jeder Anfänger fündig werden.

(Stand: November 2018)

Häufige Fragen und unsere Antworten

Was sind Schwimmflossen?

Während die nur sehr kleinen Füße des Menschen kaum Wasser nach hinten schieben und den Körper somit vorwärts bewegen können, vergrößert die Schwimmflosse diese Vortriebsflächen der Beine. Sie unterstützt den Schwimmer in dem sie ihn Kräfte einsparen lässt und seine Geschwindigkeit im Wasser merklich erhöht. Flossen sind also Schwimmhilfen für den Menschen, dessen Körper nunmal nicht ans Fortbewegen im Wasser angepasst ist.

Was kosten Schwimmflossen?

Für ein anständiges Paar Schwimmflossen bezahlt man heute zu Tage zwischen 25 und 50 Euro. In diesem Bereich bewegen sich die meisten Flossen für Anfänger. Darüber hinaus gibt es natürlich auch Profi-Geräteflossen für 200 Euro und mehr.

Schiwmmflossen Test auf Schnorchelwelt.com

Wieviel wiegen Flossen?

Schwimmflossen wiegen in der Regel zwischen 500 Gramm und 1,5 Kilogramm. Am leichtesten sind die kleinen Kurzflossen zum Schnorcheln, am schwersten große Geräteflossen für Taucher. Alle anderen Flossen verteilen sich gewichtsmäßig dazwischen.

Schwimmflossen: welche Marken sind zum empfehlen?

Cressis Geschichte im Bereich der Sporttauchgeräte ist lang. Seit über 80 Jahren ist das Unternehmen schon mit im Geschäft und ist während dieser Zeit zu einem der beliebtesten und bekanntesten der Branche aufgestiegen. Cressi Flossen haben zurecht einen guten Ruf und erfreuen sich großer Beliebtheit. In ihnen steckt die langjährige Erfahrung und die Liebe zum Tauch- und Schnorchelsport. Zur Zeit bietet Cressi 9 verschiedene Schnorchelflossen an. Unser Tipp: die Cressi Rondinella Flossen.

Website: Cressi

Aqua Lung blickt auf eine ähnlich lange Geschichte wie Cressi. Seit 70 Jahren baut der Hersteller nun schon

XXX

Seit dem hat Aqua Lung die Welt des Tauch- und Schnorchelsports stets mitgeprägt und weiterentwickelt. Heute kommen zahlreiche qualitätsvolle Schnorchel, Tauchmasken und Flossen aus dem Haus Aqua Lung. Nicht nur für den Taucher sondern vor allem auch für Schnorchelfreunde stellen die Ausrüstungsgegenstände treue und verlässliche Begleiter dar.

Website: Aqua Lung

Seit 1949 versucht Ludovico Mares seine grenzenlose Begeisterung und Leidenschaft für das Meer in hochwertige Ausrüstungsgegenstände für Taucher und Schnorchler zu übersetzen. Ebenso wie die oben genannten Firmen prägte Mares das Tauchartikelgeschäft wesentlich mit und war immer wieder für begeisternde Innovationen verantwortlich. Aktuell führt Mares einige Schnorchelmasken, Flossen, Schnorchelanzüge und Schnorchelsets für Schnorchelfreunde im Sortiment.

Website: Mares

Auch Tusa ist ein Tauchausrüstungsunternehmen erster Stunde. Seit über 50 Jahren überzeugt Tusa mit innovativen und zuverlässigen Produkten. Für Schnorchelfreunde sind besonders die Tauchmasken, Schnorchel und Flossen interessant.

Website: Tusa

Die aktuellen Schwimmflossen Bestseller

Meist macht es Sinn im Zuge der Kaufentscheidung die aktuellen Flossen Bestseller anzusehen. Die Schwimmflossen haben sich schon lange bewährt und genießen bei Tauchern, Schnorchlfreunden und Schwimmern große Beliebtheit. Hier die 10 Top Flossen Bestseller von Amazon.de.

Bestseller Nr. 1
Cressi Agua Short Flossen
  • In Italien (seit 1946) von Cressi hergestellt
  • Für Schwimmen und Schnorcheln und alle Wasserportarten, eine äußerst leicht anzulegende Flosse, die keine besonderen sportlichen oder Wasserkenntnisse erfordert und dabei gleichzeitig hervorragende Leistungen garantiert, ohne die Füße zu ermüden
  • Dank der neuesten Technologien ist es bei der Entwicklung dieser Produkte gelungen, das Gewicht im Vergleich zu einer Flosse der gleichen Kategorie merklich zu verringern und dennoch ein hervorragendes Reaktionsvermögen zu erhalten
  • Das Flossenblatt ist aus Polypropylen gefertigt, einem leichten und zugleich reaktiven Material, kombiniert mit weichem Thermogummi (Elastomer) für Fußteil, Seitenstabilisatoren und Schutzrand der Flosse
  • Der Schuh ist mit dem neuartigen Self Adjusting Foot Pocket-System ausgestattet, das dank der besonderen Weichheit und Elastizität der Materialmischungen eine stets bequeme und anliegende Passform garantiert
Bestseller Nr. 2
Cressi Unisex Flossen Rondinella
  • In Italien von Cressi, einem echten Familienunternehmen, das seit 1946 die guten Qualitätsprodukte für das Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen und Freitauchen bietet, hergestellt
  • In dieser idealen Flosse zum Schnorcheln, Schwimmen und für Apnoetauchgänge steckt die gesamte fünfzigjährige Erfahrung von Cressi, eine Weiterentwicklung der Grundprinzipien des berühmten Rondine-Modells aus blauem Gummi
  • Das Flossenblatt ist aus Polypropylen gefertigt, einem leichten und zugleich reaktiven Material, kombiniert mit weichem Thermogummi (Elastomer) für Fußteil, Seitenstabilisatoren, Schutzrand der Flosse und einige Einsätze
  • Eine Mischung, die Leichtigkeit und optimale Leistung garantiert, d.h. Rondinella kann ohne großen Aufwand benutzt werden und ist gleichzeitig sehr leistungsstark
  • Das am Computer entworfene Fußteil ist anatomisch geformt und anpassungsfähig, ermöglicht ein schnelles Anziehen und ist auch bei einer längeren Verwendung der Flosse noch bequem
Bestseller Nr. 3
Aqua Speed INOX Unisex Flossen für bequemes Schnorcheln Tauchen Schwimmen | Taucherflossen | Schwimmflossen | Schnorchelflossen
  • HOCHWERTIG | Schwimmflossen aus modernem, hochbelastbarem, flexiblem und antiallergischen Kunststoff - damit sitzen sie sehr bequem, sind enganliegend und nutzen sich nicht so schnell ab.
  • PRAKTISCH | Für alle Wassersportarten wie Schwimmen, Tauchen oder Schnorcheln geeignet. Kanäle und Strömungslöcher auf dem Blatt der High-Speed Flossen sorgen für maximalen Vortrieb bei minimalen Wasserturbulenzen.
  • HALTBAR | Rippenstruktur gewährleistet Stabilität und Stärke und macht die langen Schwimmflossen so bequem zu nutzen. Verringert Ermüdung der Beine! Steigert den Spaß beim Wassersport und damit meist die Erholung im Urlaub.
  • SICHERHEIT | Aquadynamische Konstruktion, gleichzeitig selbst schwimmend - gehen also nicht sofort verloren, wenn sie beim Schwimmen mal abfallen.
  • QUALITÄT | Bequeme geschlossene Fußtasche, die das Anziehen zum Kinderspiel macht: auch ohne Wassersport oder Sport Kenntnisse sehr einfach anzuziehen. Die Flossen werden in einem schnell trocknenden Rucksack geliefert und rauben keinen Platz in der Strandtasche.
Bestseller Nr. 4
Cressi Schwimmen Licht
  • Die Cressi Flossen kommen mit EU und UK Größen nur gekennzeichnet. Benutzen Sie uns Größentabelle für korrekte Größe
  • Das Licht Flossen sind speziell entwickelt für den Pool und für Schwimmtraining, kann aber auch ausreichend für die Freizeit Schwimmen und Schnorcheln verwendet werden
  • Die kurze Klinge ist aus einem besonders Reaktiv und leichte Material garantiert die wendiger und eine effektive Tritte während nicht ermüdend aus ihr Beine
  • Die Länge der Klinge hat erforscht und studierte von Cressi zu sorgen für perfekte Muskeltraining ohne fußkrämpfe zu verursachen oder Beschwerden
  • Fußtasche ist aus weichem Gummi Elastomeren - viel Komfort, auch bei langen Schwimmen Sessions
Bestseller Nr. 5
arena Unisex Wettkampf Trainingsflossen Kurzflossen Powerfin zur Verbesserung der Beintechnik
  • Die klassische, kurze Powerfin Trainingsflosse ist aus Silikon ohne Auftrieb
  • Die Kurzflosse bietet eine optimale Kraftübertragung
  • Ermöglicht das Abstoßen bei der Wende
  • Besonders für Athleten und Vereinsschwimmer zum Kraftaufbau der Beine geeignet
  • Material: 100% Silikon
Bestseller Nr. 6
Cressi Agua Short - Unisex Erwachsene Premium Schwimmflossen
  • In Italien von Cressi, einem echten Familienunternehmen, das seit 1946 die guten Qualitätsprodukte für das Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen und Freitauchen bietet, hergestellt
  • Version von Agua mit kürzerer Flosse, eigens zum Schwimmen und Schnorcheln ausgelegt. Kurze Schwimmflossen sind hauptsächlich dazu geeignet die Schwimmgeschwindigkeit im Sportbereich zu erhöhen
  • Agua Short ist eine äußerst leicht anzulegende Flosse, die keine besonderen sportlichen oder Wasserkenntnisse erfordert und dabei gleichzeitig hervorragende Leistungen garantiert, ohne die Füße zu ermüden
  • Der Schuh ist mit dem neuartigen Self Adjusting Foot Pocket-System ausgestattet, das dank der besonderen Weichheit und Elastizität der Materialmischungen eine stets bequeme und anliegende Passform garantiert
  • Die Vorteile von kurzen Schwimmflossen: extrem handlich; Sie ermöglichen ein schnelles und effizientes Vorankommen; Der optimale Kompromiss zwischen Tauchflossen und barfuß Schnorcheln; Sie lassen sich sehr einfach im Reisegepäck unterbringen
Bestseller Nr. 7
Mares Kinder Flosse Fluida Junior
  • Komfortables Fußbett
  • Robuste Konstruktion
  • Elemente mit Gummibeschichtung
  • Optimized Pivoting Blade
  • Fußbett mit Perforationen
Bestseller Nr. 8
Aqua Lung Schwimmflossen/Schnorchelflossen Flame Junior für Kinder, Sport
  • Hochwertige Kinder-Flossen mit offener Ferse und verstellbarem Fußteil.
  • Die Blätter bieten optimale Schubkraft.
  • Der leicht einstellbare Riemen am Knöchel ermöglicht perfekte und individuelle Passform.
  • Größe:S/M: 27-32, L/XL: 33-36.
Bestseller Nr. 9
Cressi Unisex Flossen Pluma
  • Hochwertige und komfortable Schnorchelflosse mit einer anatomisch geformten Fußttasche
  • Gute Vorschubeigenschaften durch deren Strömungskanäle
  • Das Fußteil befindet sich komplett im unteren Bereich des Flossenblattes
  • Integrierte An- und Ausziehhilfe für ein einfaches An- und Ausziehen auch im Wasser
  • Ideal für jeden Hobby-, Sport- und Freizeitschnorchler geeignet
Bestseller Nr. 10
Cressi Pro Light - Premium Open Heel Tauchen Flossen
  • Preisgünstige und komfortable Geräteflosse fürs Tauchen. Nur mit Benutzung eines Füsslings verwendbar.
  • Geräteflosse mit einer vorgeformten Füsslingtasche. Das weiche Flossenblatt und deren Strömungskanäle ermöglichen gute Vorschubeigenschaften.
  • Durch das leicht einstellbare Fersenband, können hier mehrere Größen abgedeckt werden. Fersenband und das Schnallensystem sind als Ersatzteile erhältlich
  • Die weiche und feste Schuhtasche ermöglicht eine gute Passform und hohen Tragekomfort
  • Das Fersenband beinhaltet eine An- und Ausziehhilfe, für eine einfachere Anwendung auch im Wasser. In verschiedenen Farben und Größen erhältlich, Made In Italy.

Schlusswort zum Flossen Test

Die drei wichtigsten Kaufkriterien sind die Flossenform, die Blatthärte und die Verschlussform. Nachdem Du dich oben über die Vor- und Nachteile informiert hast, bist Du  nun in der Lage eine qualifizierte Kaufentscheidung zu treffen. Wir hoffen wir konnten Dir mit unserem Schwimmflossen Test weiterhelfen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.